Kosova scheidet im Cup aus

Spielbericht Black Stars – FC Kosova   

Im entscheidenden Spiel gegen Black Stars vermochte Kosova sich nicht durchzusetzen und verlor knapp gegen Black Stars mit 3:2. Die Tore für Kosova schoss Jusuf Shala.

Die erste Hälfte ist schnell erzählt: Kosova war völlig neben sich und lud den Gegner förmlich zu Treffern ein.

Nach 39. Minuten führte der Gastgeber bereits mit 3:0. Die Führung war durch Stellungsfehler der Kosova Defensive quasi erzwungen. Das 0:3 war ebenfalls ein invidudueller Fehler. Hätte der solide Torhüter Sandro Marzullo nicht zwei Mal blendend pariert, wäre die Pausenführung für Black Start nicht unverdient höher gefallen.

Nach dem Wiederanpfiff nahm Kosova das Spieldiktat. Nun wurde geordneter gespielt und geduldiger. Auch wenn der Rückstand 3 Tore betrug, sah man mit der Zeit eine nervöse Black Stars Mannschaft.

Kosova spielte einige Chancen heraus, die allesamt nicht genutzt werden konnten. Doch in der 68. Minute war es endlich soweit. Jusuf Shala erzielte den Anschlusstreffer. Nun machte sich der Gast mehr Hoffnungen. Die Hoffnungen wurden grösser, als zwei Minuten später sogar das Anschlusstor geschossen wurde. Wiederum war es Jusuf Shala – diesmal vom Penaltypunkt – ein sicherer Torschütze.

Es blieben also noch gute 20 Minuten zu spielen. Zeit war genug vorhanden, um die Wende zu schaffen. Diese Schlussphase war dem entsprechend auch sehr hektisch. Kosova machte Druck und hatte einige Chancen. Dennoch klappt es mit dem dritten Tor nicht mehr und Kosova scheidet nicht unverdient aus.

Aufgrund der ersten Halbzeit, hätte es Kosova auch nicht verdient gehabt dieses Spiel zu gewinnen. Mit Black Stars qualifiziert sich am heutigen Tag die bessere Mannschaftt für die Hauptrunde des Schweizer Cups.

Nächste Woche ist Ostern und ein spielfreies Wochenende. Erst eine Woche später gastiert Kosova in Locarno.

FC Black Stars Basel – FC Kosova Zürich 3:2 (3:0)  
Sportplatz Buschweilerhof. – 250 Zuschauer. – SR: Schwaller. – Tore: 8. Rodriguez 1:0. 17. Rodriguez 2:0. 33. Muslija 3:0. 67. Shala 3:1. 72. Shala 3:2 (Händeelfmeter).

Black Stars: Oberle; Mumenthaler, Micic, Farinha Silva, Infantino; Nimeley; Muslija (87. Acar), Kalayci, Binaku; Hengel (81. Gashi), Rodriguez.

Kosova: Marzullo; Dakouri, Ljimani, Frrokaj, Jakupi; Lazri; Hotnjani, Berisha, Aziri (92. Avdija); Kabashi; Shala.

Generalsponsor

enb neu

Hauptsponsor

Ausrüster

team11 shop

Co-Sponsor

sympany 15 2