Leader suwären erzwungen

Spielbericht FC Kosova – FC Baden

In diesem Spiel gegen eines der besten Teams aus der Vorrunde wollten wir unbedingt wieder auf die Erflogsspur zurückkehren. Dementsprechend engagiert aber auch etwas nervös agierten unsere Spieler. Lange war es ein guten und unterhaltsames Spiel mit einigen Höhepunkten in der 2. Halbzeit. Erst in der 73. Minute wurde der FC Kosova erlöst. Nach einem durch A. Gashi getretenen Freistoss, traf Jusuf Shala zum erlösenden 1:0 für den FC Kosova. Kurz vor Schluss machte widerum Jusuf Shala die Sache mit seinem 2. Treffer zum 2:0 klar.

73 Minuten mussten sich die Zuschauer gedulden bis der langersehnte Treffer fiel. Nach einem Freistoss traf Jusuf Shala zum 1:0
für die Gastgeber. Rund 15 Minuten später durfte sich der Stürmer als Doppeltorschütze einschreiben lassen. Damit besiegelte er die vierte Badener Niederlage in Folge.

Der FC Baden hatte grosse Mühe gegen einen gut eingestellten Gegen, der defensiv kaum Fehler machte zum Abschlus zu kommen. Die einzige Grosschance dieser Hälfte verpassten die Badener Goran Antic und Nikola Marjanovic quasi simultan kurz vor der Pause.

Nach dem verhaltenen ersten Umgang bot sich zu Beginn der zweiten Halbzeit ein komplett neues Bild. Ein munteres Hin und Her zweier offensiver Mannschaften wurde dem Publikum geboten. Innert weniger Minuten nach Wiederanpfiff sah man mehr Chancen als in der kompletten 1. Hälfte. Der FC Kosova hatte in dieser Phase auch ein wenig Glück, als ein Treffer des FC Baden wegen Abseits aberkannt wurde.

 

Der Rest der Geschichte ist bekannt. Nach dem 0:1 wurde der FC Baden zurückgedrängt, der FC Kosova war nun die klar bessere Mannschaft, der Pfosten, Torhüter Vilson Dedaj und die schlechte Chancen Verwerung verhinderten Schlimmeres. Das 2:0 kurz vor Schluss war dan die Erlösung für den FC Kosova.

Über die ganze Partie war kein Qualitätsunterschied sichtbar, obwohl sich die zweitplatzierten Badener mit dem Schlusslicht der Gruppe 3 massen. Der FC Baden verpasste es nach der Pause, trotz Chancen in Führung zu gehen. Stattdessen überliessen sie den FC Kosova das Spieldiktat.

Der FC Kosova überrannten den FC Baden regelrecht und sicherten sich mit diesem verdienten Sieg drei wichtige Punkte im Kampf um den Ligaerhalt.

Kosova – Baden 2:0 (0:0)

Buchlern. – 255 Zuschauer – SR Brunner, Bürgi, Lisci. – Tore: 73. Shala 1:0, 86. Shala 2:0.

Kosova: Badalli; Dakouri, Sinanaj, Frrokaj, Haxhija (40. Alabaku); Hotnjani; Haziri (88. Ajredini), Berisha (71. Gashi), Kabashi, Lazri; Shala.

Bemerkungen: Kosova ohne Berisha, Jakupi, Ljimani, Velia, Avdija, Tamou (alle nicht im Aufgebot). – Gelb: 39. Laski, 64. Haziri, 69. Lazri (alle Foul), 79. Antic (Reklamieren). – 68. Tor von Antic wegen Abseits aberkannt.

Generalsponsor

enb neu

Hauptsponsor

Ausrüster

team11 shop

Co-Sponsor

sympany 15 2