Solide Vorstellung des FC Kosova

2017 05 21 fck deSpielbericht FC Kosova – FC St. Margrethen

FC Kosova lieferte eine Solide Vorstellung welcher zum Gewinn der 3 weiteren Punkte Richtung Aufstieg ausreichte. Dieses Spiel wurde von vielen als leicht eingestuft, aber solche Spiele können auch mal zum Stolperstein werden, wenn man diese nicht konzentriert angeht.

Der FC Kosova hat gut und hochkonzentriert begonnen und konnte sich in der 14. Minuten die erste gute Torchance erarbeiten. Gleich im Anschluss an diese Torchance wurde Rexhep Thaqi in der Nähe des Strafraums gefoult. Der fällige Freistoss verfehlte sein das Ziel nur ganz knapp.

In der 33. Minute erzielte Dein Barreiro auf Pass von Rexhep Thaqi das längst fällige 1. Tor für den FC Kosova. Mit diesem Resultat ging es dann auch in die Pause.

In der 2. Halbzeit passierte nicht mehr viel, der FC Kosova hatte den FC St. Margrethen jederzeit fest im Griff. Aber wirkliche Torchancen konnten bis zur 53. Minute keine herausgespielt werden.

 

In der 54. Minute war es dann wieder Dein Barreiro, der auf Zuspiel von Bekim Bushati den zu diesem Zeitpunkt sicher hochverdienten Treffer zum 2:0 erzielen konnte. Es blieb aber auch nach diesem 2. Treffer, ein für die Zuschauer, normales Spiel welches der FC Kosova nach Belieben dominierte. In der 86. Minute verfehlte ein Kopfball von Shqiperim Alija nur knapp das Tor, diese Aktion hätte einen Treffer verdient. Nur eine Zeigerumdrehung später konnte Deni Kleski einen Angriff erfolgreich zum 3:0 abschliessen. Den Schlusspunkt in diesem Spiel setzte dann in der 90. Minute Habil Jonuzi mit einem schönen Treffer zum 4:0.

Am kommenden Samstag geht es weiter. FC Kosova gastiert in Sirnach. Anpfiff um 16.00 Uhr.

Sportplatz Juchhof 1, Zürich-Altstetten, Zuschauer: 200, SR: Sandro Schmid
Tore: 32' Dein Barreiro, 54' Dein Barreiro, 87' Deni Krleski, 90' Habil Jonuzi
FC Kosova: Badalli, Gashi, Zeqiraj, Sulimani, Jakupi, Weller, Bugaj, Lazri (C) (56’ Jonutzi), . Bushati (80’ Krleski), Barreiro, Thaqi (65’ Alija)
FC St. Margrethen: Staudacher, Eris, Karahasanovic, Shoshi (C), Sabani (65’ Sinani), Zivic, Dimitriadis, D’ Amico, Özkan (40’ Axhija), Memeti (65’ Memeti), Ljatifi
Verwarnungen: 89’ Axhija (FC St. Margrethen)

Generalsponsor

enb neu

Hauptsponsor

Ausrüster

team11 shop

Co-Sponsor

sympany 15 2