Matchberichte

Spielbericht FC Frauenfeld – FC Kosova

2017 05 03 fck deMit grosser Vorfreude reisten die zahlreichen FC Kosova Anhänger nach Frauenfeld um die Mannschaft zu unterstützen. Die Mannschaft macht zurzeit sehr viel Freude, sie hat sich nach der durchzogenen Vorrunde endlich gefunden und spielt von Spiel zu Spiel besseren Fussball.
In Frauenfeld wollte man mit einem Sieg bis auch einen Punkt an den FC Freienbach herankommen.

Der FC Kosova war an diesem Spieltag absolut präsent und ging auch gleich mit der ersten guten Chance mit 1:0 in Führung, Dein Parreiro konnte einen perfekten Pass von Rexhep Thaqi eiskalt verwerten. Wer jetzt glaubte, dass dies ein ruhiger Abend wird für den FC Kosova, der wurde leider enttäuscht.
Denn in der 12. Min. und 13. Min. erarbeitete sich der FC Frauenfeld gleich zwei hochkarätige Torchancen, die eine wurde kläglich vergeben und bei der zweiten klärte unser Torhüter Pajtim Badalli mirakulös zur Ecke. So ging das Spiel weiter, keine wirkliche Torchance mehr für den FC Kosova, dafür in der 17. Min. die nächste Ausgleichschance für den FC Frauenfeld. Es war erstaunlich, der FC Frauenfeld kam, ohne wirklich spielerisch zu überzeugen immer wieder zu guten Chancen.

FC Kosova in Torlaune

fck fcw1900Spielbericht FC Kosova – FC Wil 1900 2

Nach dem Einzug in die erste Cup Hauptrunde (3:2 Sieg gegen den SV Höngg) kann der FC Kosova mit gestärktem Selbstvertrauen in die nächste Meisterschaftsrunde steigen. Gast ist heute der FC Wil 1900, ein unbequemer Gegner, der uns das Leben sicher schwer machen wird.
Das Team um Jürgen Seeberger weiss wie sie den Gegener dominieren kann und wir alle hoffen, dass sie das auch heute gegen den FC Wil zeigen werden.
In den ersten 4 Minuten war das Spiel noch etwas zerfahren und in der 5. Min., nach dem 1. Konter der Wiler stand es durch ein Tor von Adem Zyba bereits sehr früh 0:1 für den FC Wil. Mit der ersten Chance gleich den ersten Treffen, eine guter Start für den FC Wil. Dieses Tor war wie ein Weckruf, mit den nächsten Angriffen erarbeitete sich der FC Kosova eine Reihe grosser Torchancen doch für den Ausgleich reichte es leider noch nicht. Die spielerische Klasse wurde eindrücklich demonstriert. Trotzt weiterer guten Möglichkeiten dauerte es bis zur 27. Min. bis der FC Kosova durch Almir Murati einen Konter cool zum 1:1 abschliessen konnte.
Mit der 2. Chance ging der FC Wil schon wieder in Führung, diesmal hiess der Torschütze Amar Uzunnovic, die Chancenauswertung des FC Wil ist wirklich unglaublich. Aber der FC Kosova wurde im Verlaufe des Spiels effizienter, und in der 38. Min. ezielte Almir Murati den erneuten Ausgleich zum 2:2.

FC Kosova schreibt Geschichte

2017 04 13 fck deSpielbericht SV Höngg – FC Kosova (3. Cup-Qualifikationsrunde)

Nach den letzten Spielen in denen der FC Kosova eine klare Leistungssteigerung zeigte, hat sich die Hoffnung genährt, die Cup Hauptrunde in diesem Jahr zu schaffen. Die Mannschaft war sehr motiviert und glaubt seit den letzten Erfolgen auch wieder an ihre Qualitäten, sie zweifellos in diesem Team vorhanden sind. Alle waren gespannt, wie man gegen den Leader der 2. Liga int. Gruppe 5 auftreten würde.
Das Duell der Interregio Spitzenteams SV Höngg und den FC Kosova schien rund eine Stunde lang eine recht einseitige Sache. Zu dominant trat der FC Kosova auf, es wurde dem Gegner keinen Zentimeter Platz gelassen. Es gab einige gute Torchancen aber Tore wollten einfach keine fallen. Doch kurz vor der Pause war es dann soweit und wir durften in der 42. Min. das erste Tor und sicherlich auch das schönste des Abends bewundern, erzielt wurde es durch Bekim Bushati (mit dem Rücken zum Tor und mittels einem fulminanten Hackenschuss).

Generalsponsor

enb neu

Hauptsponsor

Ausrüster

team11 shop

Co-Sponsor

sympany 15 2